Interessenten und Interessentinnen können sich ab sofort beim Sozialverein Deutschlandsberg oder dem Österreichischen Roten Kreuz, Landesverband Steiermark melden. Im persönlichen Gespräch werden Sie über den genauen Ablauf der Studie informiert.

  • Ihre Teilnahme am Trainingsprogramm ist kostenlos.
  • Es entstehen für Sie keinerlei Kosten der Verpflichtungen.
  • Die jeweils 30-minütigen Trainingseinheiten werden bei Ihnen zu Hause durchgeführt. Dazu werden Sie 14-tägig von einem ausgebildeten Trainer oder einer Trainerin besucht und in Ihrem gewohnten Umfeld individuell begleitet.
  • Alle Daten werden anonym in einer Datenbank ausgewertet.
    Rückschlüsse auf Sie und Ihre Familie sind dabei nicht möglich.
  • Zu Beginn und am Ende der Studie erhalten Sie ein kostenloses Schädel-MRT der MedUni Graz inklusive Hol- und Bringdienst für Sie und Ihre Begleitperson.